Start Tools AV Stumpfl zeigt neue Produkte auf der LDI 2022

AV Stumpfl zeigt neue Produkte auf der LDI 2022

18

Der österreichische Technologiehersteller AV Stumpfl wird auf der diesjährigen LDI Messe in Las Vegas vom 18. bis 20. November den neuen Pixera four Medienserver und das neue Monolyte Unibody-Leinwandsystem vorstellen.

Pixera four ist ein Medienserver-Hardwaresystem für Live-Events, Echtzeit-Grafikanwendungen und Broadcastsetups. 12G-SDI I/O Support, eine 10 GB/s Default Datenleserate und fünf konfigurierbare PCI 4.0 Slots sind einige der Highlights des neuen High-End Medienservers für 4K und 8K Playback. AV-Profis können sich zudem für eine besonders für Cross-Rental Szenarien vorkonfigurierte Version der Pixera four, Pixera four RS, entscheiden. Pixera Global Business Development Manager Conor McGill: „Die Kombination aus unserer leistungsstarken Pixera four Hardwareplattform und den neuesten Pixera Softwarefeatures wird für Live-Event Spezialisten von großem Interesse sein.”

Monolyte Unibody-Leinwandsystem
Monolyte Unibody-Leinwandsystem

Ein weiteres Highlight des AV Stumpfl Standes bei der LDI 2022 ist das neue Unibody-Leinwandsystem Monolyte. Es ist besonders gut für kleinere Locations geeignet und kann selbst von Techniklaien schnell und einfach aufgebaut werden. AV Stumpfl Inc. Managing Director Todd Liedahl: „Obwohl wir Monolyte erst vor wenigen Monaten veröffentlicht haben, wurde es bei unseren Kunden binnen kürzester Zeit extrem populär. Die Materialqualität und Einfachheit in der Handhabung sprechen bei diesem Produkt einfach für sich selbst. Sogar ich kann es in weniger als drei Minuten aufbauen.”

Das Produktdesign ermöglicht es, das Monolyte System sehr schnell und ohne zusätzliches Werkzeug aufzubauen. Präzise extrudierte Aluminiumprofile und Schnappverbindungen bilden das Grundgerüst der Projektionswand. Der gesamte Rahmen besteht aus einem Stück und lässt sich einfach entfalten, wobei die Schnappverbindungen automatisch einrasten. Als Zusatzoption kann eine Unterverkleidung unterhalb der Projektionsoberfläche angebracht werden, sollten Kunden die Leinwandfüße lieber verdecken wollen.

Das AV Stumpfl-Team wird zudem die Vorteile der AT64-Shift Leinwandfüße demonstrieren. Mit diesem preisgekrönten Produkt können selbst große, mobile Leinwände innerhalb von Minuten aufgebaut und innerhalb von Sekunden höhenjustiert werden.