Start Tools Obsidian Control Systems bei der PLASA Show

Obsidian Control Systems bei der PLASA Show

18

Obsidian Control Systems kommt vom 4. bis 6. September zur PLASA Show im Londoner Olympia und präsentiert Tools aus der aktuellen Range. Geräte aus der NX1-Familie sind dann genauso zu sehen wie Produkte aus der Netron-Serie. Unter anderem die aktuelle Lichtkonsole NX1 gehört zum Line-up für die Obsidian Control Systems Präsentation bei der Messe.

Die NX1 ist eine tragbare und voll ausgestattete Lichtkonsole. NX1 nutzt das komplette ONYX-Betriebssystem und bietet eine Reihe professioneller Funktionen wie einen 10,1-Zoll-HD-Multitouch-Bildschirm oder zuweisbare Parameter-Encoder. Ein eigener Master-Go-Bereich rundet das effiziente Design der Frontplatte ab. Modernste Industriekomponenten ermöglichen schnelle Bootzeiten, sofortigen Betrieb und die Möglichkeit, acht Universen direkt im Pult zu verarbeiten. Mit vier DMX-Anschlüssen, einem Gigabit-Netzwerkanschluss für bis zu acht Universen von Art-Net, sACN und dem ONYX X-Net-Protokoll verfügt der NX 1 über ausreichend Konnektivität und Leistung für eine Vielzahl von Shows und Anwendungen. Der NX1 ist mit NX P und dem Tastenfeld NX K erweiterbar. Ein einfaches magnetisches System ermöglicht die Befestigung an jeder Seite des NX1.

NXP

Der NX P ist ein kompakter, motorisierter Fader Wing und eine Erweiterung für die ONYX-Plattform. Vier integrierte DMX-Ports sorgen für schnelle Konnektivität mit dem Beleuchtungssystem. Mehrere NX P-Fader Wings können an jede ONYX-Konsole oder jedes PC-System angeschlossen werden, um den direkten Zugriff auf 20 Playbacks gleichzeitig zu erweitern. Das flexible Tastenfeld kann mit Playback-Steuerung oder Funktionstasten belegt werden. Der NX P übernimmt das Layout und alle Funktionen der NX1- und NX4-Konsolenoberflächen, so dass die Bedienung nahtlos und intuitiv ist.

Das NX K ist eine kleines USB-betriebenes Interface für ONYX und bildet Tastatur und Befehle der größeren Konsolen nach. Vier Drehgeber vervollständigen das Programmiererlebnis für einen schnellen und direkten Parameterzugriff.

Netron DMX10 ist ein flexibler, rackmontierbarer 10-Port-DMX-Splitter mit zwei Eingängen und frei zuweisbaren XLR-DMX-Ausgängen. Erhältlich mit 5-poligen XLR-Anschlüssen oder als 3-polige Unit ist der DMX10 einfach zu konfigurieren und eignet sich für Installationen und Live-Event-Anwendungen, die keine RDM-Kommunikation erfordern.

Anzeige: Equipment im Lager und nicht beim Kunden? Können Sie hier ändern . . .