Start Tools ViewSonic erweitert Angebot für Videokonferenzen

ViewSonic erweitert Angebot für Videokonferenzen

12

ViewSonic stellt zwei neue Produkte für Videokonferenzen vor. Die 4K-UHD-Kamera VB-CAM-201 kommt mit integriertem Autoframing auf den Markt, das Konferenz-Freisprechsystem VB-AUD-201 hat eine Reichweite von bis zu sechs Metern.

Die neue Videokonferenzkamera VB-CAM-201 verfügt über ein Weitwinkelobjektiv, das 121 Grad erfasst, 4K-UHD-Auflösung, einen fünffachen digitalen Zoom und ermöglicht Autoframing. Das Objektiv lässt sich motorisiert ausrichten. Gute Konnektivität erlauben eine USB-C Schnittstelle, HDMI-Anschluss, LAN-Port und USB-A Verbindung. Zusätzlich beinhaltet die Kamera 8-W-Stereolautsprecher und ein 4-Array-Mikrofon mit Sprachverfolgungsfunktion, das zudem Hintergrundgeräusche und Echos unterdrückt.

VB-AUD-201
VB-AUD-201

Die ViewSonic Konferenz-Freisprecheinrichtung VB-AUD-201 bietet eine Rundum-Soundqualität, die professionellen Ansprüchen gerecht wird. Bei sehr großen Räumen können auch mehrere Geräte gleichzeitig kombiniert werden. Wie die VB-CAM-201 verfügt auch diese Lösung über vier Array-Mikrophone sowie Echo- und Rauschunterdrückung. Mit einer Leistung von fünf Watt ist die Klangabdeckung in einem Radius von sechs Metern ideal und durch Bluetooth, USB-C, USB-A und einen Audio-Out Port stehen zahlreiche Verbindungsoptionen zur Verfügung.

Der VB-AUD-201 kann auch ohne Anschluss ans Stromnetz genutzt werden, da er über einen integrierten Akku verfügt. Mit einem Gewicht von 340 Gramm und einem kompakten Maß (124 x 124 x 32 mm) eignet sich das VB-AUD-201 auch für die mobile Nutzung.