Start Tools pms professional media service investiert in Analog Way Aquilon

pms professional media service investiert in Analog Way Aquilon

31

pms professional media service hat den Materialbestand um das 4K/8K Multi-Screen-System Aquilon von Analog Way erweitert. Damit steht das System beim Dresdner Unternehmen auch im Dry-Hire zur Verfügung. „Die Kombination aus voller 4K-Kompatibilität, HDR und 12-Bit 4:4:4 Processing hat uns überzeugt. Die Zuverlässigkeit aus den Vorgängerserien ist eine gute Basis für sichere Veranstaltungen“, so Enrico Dreßler, Geschäftsführer pms.

Die Anforderungen bei aufwendigen Streaming-Produktionen und hybriden Veranstaltungen würden stetig wachsen, heißt es bei pms. Durch die modulare C+ Ausführung kann die derzeitige Ausstattung auf dem Level der RS2 problemlos erweitert werden. So stehen genügend Ein- und Ausgänge zur Verfügung, um auch komplexe Szenarien aus einer Regie zu bedienen.

Aquilon ist Teil der LivePremiere-Serie von Analog Way und bietet mehrere Produkte in verschiedenen Ausführungen, um High-End Inszenierungen von Veranstaltungen diverser Größen und bedienen zu können.