Start Production werkPlan übernimmt technische Planung der BW-Bank jazzopen

werkPlan übernimmt technische Planung der BW-Bank jazzopen

12

Das technische Atelier werkPlan übernimmt bei den BW-Bank jazzopen 2009 in Stuttgart die technische Planung und Produktionsleitung. In den 16 Jahren ihres Bestehens haben sich die BW-Bank jazzopen zum führenden Event dieser Art in Deutschland entwickelt und in der internationalen Spitze des Festivalkalenders fest verankert. Matthias Kreiner als Produktionsleiter bei werkplan kann auf langjährige Veranstaltungserfahrung zurückblicken. Für die Lichtgestaltung der drei Festivalbühnen wurde Jerry Appelt engagiert, für die audiophile Gestaltung zeichnet Bodo Bergmann verantwortlich.
Der Veranstalter Opus GmbH will mit diesem Planungsteam die BW-Bank jazzopen 2009 vom 16. bis zum 26. Juli an drei Spielorten in Stuttgart durchführen. Bis jetzt konnten bereits Weltstars wie Lenny Kravitz (19. Juli), James Morrison (20. Juli), Marianne Faithfull (22. Juli) sowie Katie Melua mit den Stuttgarter Philharmonikern unter der Leitung von Mike Batt (26. Juli) für das diesjährige Festival verpflichtet werden.
Info: www.jazzopen.com  www.werkplan.com
2009-02-25