Start Production Weltpremiere für Kreativ-LED ict inspire in Detroit

Weltpremiere für Kreativ-LED ict inspire in Detroit

5

Auf der diesjährigen North American International Auto Show (Naias) in Detroit begeisterte BMW das Messepublikum mit der Weltpremiere des neuen BMW Z4. Inszeniert wurde diese automobile Weltpremiere mit einer medialen Weltpremiere: Erstmals kam die neuartige Indoor-LED „ict inspire“ von ict aus Kohlberg zum Einsatz. Eine rund 75 qm große Videowall, die größtenteils aus den voll videofähigen see-through LED-Modulen bestand, bildete das mediale Herzstück des BMW Messestandes und sorgte für die entsprechende Fernwirkung. Die trichterförmig angelegte Medienwand setzte sich aus einer zentralen LED-Wand mit elf qm Fläche aus Barco 6 mm LED und zwei flankierenden LED Streifen, je rund 32 qm ict inspire 25 mm LED, zusammen. Durch die Synchronisation der zugespielten HD-Inhalte aller drei LED-Elemente ergab sich dynamisches Gesamtbild, das mit entsprechender Audiotechnik untermalt wurde.
Als Full-Service-Dienstleister realisierte ict auch die projektspezifischen Stahlabhängungen für diese großformatige Medienwand. Weitere Displaytechnik, die für verschiedene Exponate genutzt wurde, sowie die multimediale Ausstattung der Büros komplettierten das medientechnische Equipment bei BMW.
Hochauflösende LED-Technik kam auch bei Mini zum Einsatz: Eine 6 mm LED-Wand für HD-Zuspielungen wurde hier vom ict Team installiert. Die Abhängung und Verkleidung der Videowand lieferte ebenfalls ict.
Info: www.ict.de
2009-02-09