Start Production LED-Moving Head von GLP für Live Earth

LED-Moving Head von GLP für Live Earth

3

Bei Live Earth, der größten Live-Show aller Zeiten, kommen auch 75 LED Moving Heads Impression von GLP zum Einsatz. Der Kölner Eventdienstleister Showtec, der vom Veranstalter Marek Lieberberg mit der Beleuchtung des Konzertes in Hamburg beauftragt wurde, wird das Equipment am 7. Juli für bei der Show in Hamburg einsetzen. „Impression“ ist ein Moving Head im kompakten Format. Durch den Einsatz von 90 Luxeon K2-LEDs erzielt der Impression eine Lichtausbeute, die größer ist als die eines Washlights mit 575-Watt-Entladungslampe. „Impression“ gibt es wahlweise als RGB-Ausführung mit 30 LEDs pro Farbe zur Erzeugung des gesamten Farbspektrums oder als Weißlicht-Version mit 60 kaltweißen und 30 Amber-LEDs.
Der Schwenkbereich des Impression beträgt 660° Pan und 300° Tilt, wobei ein kompletter 660°-Pan-Schwenk nicht mehr zwei Sekunden dauert. Aufgrund dieser Eigenschaften empfiehlt sich das Gerät gleichermaßen für Einsätze im professionellen Tour-, Bühnen- und Fernsehbereich als auch für Clubs und Bars.
Durch den Verzicht auf ein klassisches Base-Modul, das geringe Gewicht von nur 7,5 kg und seine flexiblen Befestigungsmöglichkeiten ist der Impression auch zur Installation in verschiedensten Anwendungsbereichen wie der Architekturbeleuchtung geeignet.
Info: www.glp.de