Start Production Red Hot Chili Peppers mit eps in Polen

Red Hot Chili Peppers mit eps in Polen

3

Etwa 50.000 begeisterte Fans feierten das erste Konzert in der Geschichte der Red Hot Chili Peppers in Polen – im restlos ausverkauften Stadion Slaski in der Nähe von Katowitze. Mit von der Partie bei dieser Produktion war, wie zuvor bereits in München, Hamburg und am folgenden Tag noch in Dresden, der Event-Infrastrukturdienstleister eps. In Polen kam die in diesem Frühjahr gegründete polnische Niederlassung der eps gmbh zum Zuge. eps Polen lieferte 10.500 m² Portafloor – ein flexibel einsetzbares Rasenschutzsystem. Außerdem stellte eps mehr als 500 lfm. Absperrungen, unter anderem Bühnenbarrikaden und Polizeigitter zum Schutz von Zuschauern und Equipment, sowie etwa 150 lfm. Kabelbrücken.
Info: www.eps.ag