Start Production as systems setzte Messeauftritte von GM und Infiniti in Szene

as systems setzte Messeauftritte von GM und Infiniti in Szene

3

Auf der internationalen Ausstellung „Auto Shanghai 2007″ hat die as systems GmbH das Licht-Design der Präsentationen von General Motors und Infiniti verantwortet. Der Dienstleister aus Markt Einersheim realisierte für die beiden Automobilkonzerne die technische und die Tragwerksplanung, das Lichtdesign sowie die Einleuchtung vor Ort. Dazu gehörten auch die Logistikabsprachen mit lokalen Dienstleistern. Nach nur sechs Tagen Aufbauzeit hatte as systems pünktlich zur Eröffnung die GM-Marken Saab, Chevrolet, Cadillac, Buick und Opel auf einer Fläche von 4.500 Quadratmetern optisch in Szene gesetzt. Für die Nissan-Luxusmarke Infiniti gestaltete der technische Dienstleister ebenfalls die Beleuchtung des Messestandes sowie die technisch-künstlerische Umsetzung des Showacts.
Für GM und Infiniti plante und setzte as systems ein architekturangepasstes, aber markenspezifisches Design im Rahmen der jeweiligen Gesamtmarkenidentität unter Berücksichtigung technischer Gegebenheiten um. Dabei griff das Unternehmen auf vielfältige Einsätze als technischer Fachplaner für Licht- und Mediendesign im Rahmen großer Automobilausstellungen zurück.
Info: www.as-systems.com