Start Production Christina Aguilera mit MACs auf World Tour

Christina Aguilera mit MACs auf World Tour

Am 16. November begann Christina Aguilera ihre „Back to Basics“-Worldtour. Die Tournee promotet ihr gleichnamiges Album von 2006. Das Album ist eine moderne Rückbesinnung auf Jazz, Blues und Soul-Musik der vergangenen Dekaden. Das Rigg bei der Tour besteht unter anderem aus einem „Kronleuchter“ aus Trusskreisen, der mit MAC 700 Profile bestückt ist. Er hat vier konzentrische Ringe, die pyramidenförmig verbunden sind. Hinter dem Kronleuchter und über einer Videowand sind ebenfalls MAC 700 Profile installiert.
Drei bewegliche Trussbögen mit Vorhängen ließen die Set- und Lichtdesigner mit MAC 2000 Profile und MAC 2000 Wash ausstatten. Weitere MAC 2000 Wash sind rund um eine zentrale Videowand positioniert. Das Licht wird komplett von einer Maxxyz-Konsole gesteuert.
Info: www.martin-professional.de