Start Production Karsten Gierß beleuchtet Kirchheimer Innenstadt

Karsten Gierß beleuchtet Kirchheimer Innenstadt

4

Gierss.Bühnenbeleuchtung aus Waiblingen hat in Kirchheim unter Teck die Innenstadtbeleuchtung neu gestaltet. Die bisher in der Innenstadt verwendeten Kugelleuchten aus den 70er Jahren sind verschwunden, mit der neuen Illumination konnten die attraktiven Fassaden der Fachwerkhäuser stärker in den Vordergrund gerückt werden. Auftraggeber des Projektes war das Tiefbauamt von Kirchheim unter Teck. An der Planung waren der Landschaftsarchitekt Jochen Köber, der Grafik-Designer Martin Schuler sowie der Lichtplaner Karsten Gierß beteiligt. Zur Fassadenbeleuchtung kommen Lampen von Philips zum Einsatz. Die gewählte Lichtfarbe entspricht Kunstlicht mit einer Farbtemperatur von 3.100 K.
Info: www.gierss.de