Start Production Bandit Lites beleuchtet Pink mit Martin Movinglights

Bandit Lites beleuchtet Pink mit Martin Movinglights

Bandit Lites aus England liefert die komplette Lichttechnik inklusive Crew für die aktuelle Tour von Pink. Das Rigg ist mit MAC 2000 Wash, MAC 2000 Profile, Atomic Strobes und ZR Nebelmaschinen bestückt. Das Bühnen- und Lichtdesign wurde von Mark Fisher und Barry ‚Baz‘ Halpin entwickelt. Aus den Vorgaben von Pink mixten sie Licht, Video und szenische Elemente zu einer stimulierenden und optisch provokativen Collage. „Das ist keine normale Pop-Show“, so Baz Halpin. „Sie ist voller Tricks und Spezialeffekte und choreographisch durchgeplant. Pink ist sehr vielseitig und stark in das Design und die Produktion der Show eingebunden.“
Die 110 Movinglights sind über die gesamte Truss verteilt sowie an passenden Positionen auf der Bühne aufgestellt. Zum Einsatz kommen auch Mediaserver.
Info: www.martin-pro.de