Start Production K.M.E. Pano beschallt Tag der Sachsen

K.M.E. Pano beschallt Tag der Sachsen

Seit 1992 findet der „Tag der Sachsen“ mit großem Erfolg und im Durchschnitt mit 360.000 Besuchern statt. In diesem Jahr war die Bergstadt Marienberg Gastgeber der 15. Veranstaltung dieser Art. Insgesamt 784 sächsische Vereine und Verbände mit 25.000 Teilnehmern boten den Besuchern vom 1. bis 3. September ein vielfältiges Programm. Besondere Anziehungspunkte waren die Großmedienbühnen der sächsischen Rundfunkanstalten. An allen drei Eventtagen traten Acts wie Haddaway, Rednex, Right Said Fred, Andru Donalds oder Purple Schulz auf. Die Beschallung des quadratischen, knapp 10.000 Quadratmeter großen Marktplatzgeländes wurde durch das K.M.E. Line Array System Pano realisiert.
Mit Hilfe der Pano Focus Simulationssoftware erfolgte eine detaillierte akustische Vorplanung. Es ergaben sich für die Hauptbühne als Main-PA pro Seite 16 Line Array Units QL 906 sowie 10 Bässe QLB 118. Die Ansteuerung erfolgte über fünf Systemracks SR 7100. Im Sub-Low-Bereich arbeiteten vier QBSL 2181, welche auf separatem Weg angesteuert wurden.
Info: www.kme-sound.com