Start Production Motor Show auf Tour durch Australien

Motor Show auf Tour durch Australien

Für die Australian International Motor Show 2006 kamen die Movinglights ColorSpot und ColorWash 1200 AT von Robe Show Lighting auf den Messeständen von Mercedes-Benz, Holden, Ford, Dodge-Chrysler, Smart Car, Nissan, Honda und Hyundai zum Einsatz. Der Event tourte in der ersten Jahreshälfte drei Monate lang durch alle großen Städte Australiens. Der australische Robe-Vertrieb Universal Light & Sound arbeitete bei der Veranstaltungsreihe mit Clifton Productions zusammen. Clifton Productions war für die Durchführung der einzelnen Events verantwortlich.

Info: http://www.lmp.de/