Start Production Motor Show auf Tour durch Australien

Motor Show auf Tour durch Australien

4

Für die Australian International Motor Show 2006 kamen die Movinglights ColorSpot und ColorWash 1200 AT von Robe Show Lighting auf den Messeständen von Mercedes-Benz, Holden, Ford, Dodge-Chrysler, Smart Car, Nissan, Honda und Hyundai zum Einsatz. Der Event tourte in der ersten Jahreshälfte drei Monate lang durch alle großen Städte Australiens. Der australische Robe-Vertrieb Universal Light & Sound arbeitete bei der Veranstaltungsreihe mit Clifton Productions zusammen. Clifton Productions war für die Durchführung der einzelnen Events verantwortlich.

Info: http://www.lmp.de/