Start Production b&b eventtechnik begleitete Maybach-Event in Mailand

b&b eventtechnik begleitete Maybach-Event in Mailand

31

Die Milan Design Week ist ein weltweit bekanntes Design-Spektakel, das jedes Jahr kreativen und visionären Geistern als Treffpunkt für Inspiration und Networking dient. Um diese Attribute in den Mittelpunkt zu stellen, setzte b&b eventtechnik im Auftrag von Mercedes-Maybach einen exklusiven Cocktailabend zur Präsentation der neuen Kunstwerke des berühmten Fotografen David LaChapelle um.

Die Galleria Meravigli im Herzen Mailands diente als perfekte Location für die künstlerische Live-Performance einer erneuten Kooperation von Mercedes-Maybach und David LaChapelle. Gemeinsam mit dem Videografen Benedict Schirle entstand anschließend ein Aftermovie dieser Produktion, das jetzt auf dem b&b-Kanal auf YouTube erschien.

Der hochkarätige Event war ein Zusammenspiel von künstlerischen Darbietungen und kreativen Designern: Die Choreographie lag in den Händen von Jesus „Half Animal“ Villa, und das Set-Design wurde von Annie Sperling gestaltet. Das Projektmanagement übernahm die TEV Group mit Matijas Bosnjak für Maybach.

Musikalisch untermalt wurde der Abend von Arkai Music, unterstützt von Cello, einem Trampolin- und Pole-Künstler. Die Tänzer Sofia Francesca Lonardi und Roy Ilagou sowie der Stagemanager Victoria Arranz sorgten für eine reibungslose Aufführung.

Für das Lichtdesign zeichnete sich Kristof Schlößer verantwortlich, während die Projektionen von Digital Debris kamen.