Start Production Congressforum Frankenthal setzt auf Feiner Lichttechnik

Congressforum Frankenthal setzt auf Feiner Lichttechnik

28

Das Congressforum Frankenthal verbindet moderne Eleganz mit funktionaler Vielseitigkeit und bietet mit seiner markanten Fassade und den geräumigen Innenbereichen es eine beeindruckende Kulisse für Veranstaltungen aller Art. Es wurde 1991 nach den Plänen des Architekten Alexander Raimund Freiherr von Branca auf dem Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik erbaut und 2005 durch ein modernes Konferenzzentrum erweitert.

Feiner Lichttechnik wurde Anfang 2023 mit der Konzeption und Lichtplanung der energieeffizienten Erneuerung der Saalbeleuchtung des großen Saals im Congressforum beauftragt. Hierbei waren verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Einerseits sollte eine größere Helligkeit als bei der bisherigen Beleuchtung erzielt werden, andererseits sollte der Charakter des Saals und das Dimmverhalten der Leuchten erhalten bleiben.

Neue Saalbeleuchtung im Congressforum Frankenthal (Fotos: Feiner Lichttechnik)Alle neuen Leuchten wurden deswegen in einer Dim-to-Warm-Version geplant. Für die Hauptbeleuchtung des Saals entwickelte Feiner Lichttechnik mit seinem Partner Electron eine neue Variante der bestehenden Talus Leuchte mit Schwenkbügel, Warm-Dimming 31W LED von Bridgelux und eingebautem DMX-Treiber. Durch die DMX-Datenbus-Verdrahtung über XLR 5pol in/out Buchsen konnte der Austausch der 188 Leuchten in sehr kurzer Zeit erfolgen. Weiterhin wurden auch alle 128 Einbau-Downlights in der umlaufenden Galerie mit Electron Eris Downlights erneuert. In den Treppenhäusern kamen Electron Reform75 17W Leuchten – ebenfalls in Dim-to-Warm – zum Einsatz. Zur Signalverteilung wurden neun Proplex Netzwerk-Nodes eingesetzt.

„Mit den neuen Talus BR Leuchten in Dim-to-Warm Ausführung konnte eine wirklich hervorragende Lichtlösung mit exzellentem halogenartigen Dimmverhalten realisiert werden. Die Ergebnisse der Lichtplanung wurden optimal umgesetzt“, berichtet Gerhard Feiner, Geschäftsführer von Feiner Lichttechnik und verantwortlich für Konzeption und Planung des Projekts.