Start Production APA stattet Signal Iduna Park mit neuer LED-Technik aus

APA stattet Signal Iduna Park mit neuer LED-Technik aus

333

Der Signal Iduna Park feiert in 2024 seinen runden 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass will Borussia Dortmund seine Heimspielstätte digital zukunftsfähig machen: Gemeinsam mit dem Partner APA Brands Events Solutions wurde nun eine Digitalisierungsoffensive mit mehr als 1.200m² hochwertiger und neuer LED-Technologie gestartet.

BVB startet Digitalisierungsoffensive mit APA (Fotos: Borussia Dortmund GmbH)Die Nordfassade wird mit drei LED-Videoscreens bestückt. Mit einer neuen digitalen Technik sollen dabei die Möglichkeiten für Sponsoren auch im Medienzentrum und in der Mixed Zone ausgebaut werden. Im VIP-Bereich Eingang West wurden bereits sechs Wände vollflächig ausgerüstet. Sichtbar für jeden der 81.365 Zuschauer wird die Modernisierung auf den Videowalls sein. Gäste im Stadion und BVB-Partner können in Zukunft von der – komplett nachhaltig und energieschonend umgesetzten – Digitalisierungsoffensive profitieren. Mit der Hilfe von APA will der BVB so zum digitalen Vorreiter in der Bundesliga werden, nachdem bereits 2018 die neueste LED-Bandentechnologie im Oberrang des Stadions implementiert wurde.