Start Production Pixera Medienserver bei der One FM Starnight

Pixera Medienserver bei der One FM Starnight

13

Bei der Mitte Mai in der Arena de Genève veranstalteten One FM Starnight ist Show- und Contentdesigner Timo Martens mit der Kreation und Zuspielung der Video- und Medieninhalte betraut gewesen. Für einige Teilaspekte der technischen Realisation holte Martens sich zusätzliche Unterstützung von den in Amsteg beheimateten Medienserverspezialisten der REC Tec AG. Der Event des Radiosenders lag dabei in der Hand von Michael Memmersheim und seinem REC Tec-Team.

Hardwareseitig kamen zwei AV Stumpfl Pixera two Quad Medienserver mit Liveinputkarten, eine Lightware HDMI-Kreuzschiene für die Umschaltung von Main- zu Backupquellen und ein Focusrite Audiointerface für die Audioausspielung zum Einsatz.

Für die Ablaufregie wichtige Countdownscreens wurden softwareseitig mit Pixera control realisiert, indem diese als HTML-Seiten in Form einer Ressource auf einen Layer des Medienserversystems gelegt und über einen Output mit Live-Bild als picture-in-picure ausgespielt wurden.

Die Übertragungstechnik für den Event wurde von NEP Schweiz zur Verfügung gestellt, Skynight unterstützte die Veranstaltung als technischer Dienstleister für weiteres Equipment wie zum Beispiel Licht, Audio, Rigging und LED-Wände. Timo Martens designte den hochauflösenden Videocontent.