Start Production Creative Technology nutzt Kairos Plattform

Creative Technology nutzt Kairos Plattform

Creative Technology (CT) investiert in Kairos, die IT/IP-basierte Plattform von Panasonic für die Produktion von Live-Videos.

Der Broadcast-Experte CT nutzt Kairos als zentrale Plattform und Herzstück seiner gesamten Videoproduktionskapazitäten. Außerdem bietet das Unternehmen seine Niederlassungen als Schulungszentrum für Kameraleute an, die das Kairos System verstehen und ausschöpfen möchten.

Kairos ist eine IT/IP-Plattform, die Performance liefert, indem sie die Leistung und Flexibilität von CPU und GPU ausnutzt. Die Plattform von Panasonic gleicht die gesamte Verarbeitungslast aus – ohne die Konfigurationseinschränkungen klassischer hardwarebasierter Systeme. Kairos basiert auf einer neuen Konzeption sowie Architektur und umfasst eine Software, die ST2100- und NDI-Streams in unterschiedlichen Auflösungen unkomprimiert verarbeitet. Für die Produktion von Live-Videos bietet die Lösung zahlreiche Eingangs-, Ausgangs- und Bedienoptionen.

„Wir haben bei CT schon seit einigen Jahren eine IP-Strategie entwickelt, aber bis jetzt hatten wir keine Plattform, die es uns ermöglicht, den wesentlichen Umstieg von SDI Baseband zu IP-Routing zu bewältigen“, erklärt Sid Lobb, Head of Integrated Networks & Vision bei Creative Technology. „Kairos bietet uns genau diese Fähigkeit. Mit der Plattform können unsere Kunden Videosignale mischen und in jeglicher Kombination wechseln. Die Videoproduktionen lassen sich mit Kairos in allen gewünschten Formaten und jeder Auflösung ausliefern. Wir freuen uns sehr, sowohl unsere Partnerschaft mit Panasonic fortzusetzen, als auch die Entwicklung von Kairos als Plattform voranzutreiben.“