Start Production Logando bei der Pariser AirShow 2017 im Einsatz

Logando bei der Pariser AirShow 2017 im Einsatz

6

Erstmals in 2015 bei der Pariser AirShow engagiert, hat Logando aus Leipzig auch bei der diesjährigen Auflage der Luftfahrtschau ein Großprojekt gemeistert. Neueste Branchentechnologien werden bei der Veranstaltung von den relevanten Unternehmen präsentiert und mehrere 100.000 Besucher sind zu Gast. Für Logando galt es, eine große Anzahl an Displays für die Veranstaltung bereit zu stellen und aufzubauen.

Mit zwei Sattelzügen, beladen mit über 200 Steglosdisplays,  105   Zoll   Display   von Samsung  und   drei   transparenten OLEDs war das Team des Unternehmens gen Paris aufgebrochen. In zwei Wochen arbeiteten dann sieben Technikern an sechs Stände, installierten allein 3,2 Tonnen Easyframe und montierten, verkabelten und kalibrierten die über 200 Displays.

Info: www.logando.de

Installationen von Logando (Fotos: Logando)