Start Production Screen Visions unterstützt ITFS

Screen Visions unterstützt ITFS

Der Schlossplatz wird beim Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS) 2013 wieder zum Freilicht-Kino. Bei der Umsetzung vertraut die Festivalleitung auf Screen Visions. Für das ITFS installiert das Team einen 82 Quadratmeter großen LED-Screen an der Jubiläumssäule vor dem Neuen Schloss.

Screen Visions stellt bereits zum dritten Mal die Technik für das Open-Air-Kino beim ITFS bereit. „In diesem Jahr machen wir noch einmal einen großen Sprung in puncto Bildqualität“, erklärt Geschäftsführer Roger Rinke. „Denn wir verwenden das neueste LED-Material mit einem Pixelabstand von nur 10 Millimetern. Damit bieten wir den Festivalbesuchern ein gestochen scharfes Bild in hervorragender Qualität.“

Das ITFS erlebt 2013 bereits seine 20. Auflage. Vom 23. bis 28. April ist die Stuttgarter Innenstadt wieder fest in der Hand der (Trick‑)Filmfreunde. Einen Vorgeschmack auf das Festivalprogramm gibt es bereits im Internet: Der ITFS-Trailer „Rollin‘ Safari“ wurde auf Youtube bereits hunderttausende Mal angeklickt.

 

Info: www.itfs.de

Freilicht-Kino beim ITFS (Foto: Screen Visions)