Start Production eps begleitete Madonna auf Sticky and Sweet Europa Tour 2009

eps begleitete Madonna auf Sticky and Sweet Europa Tour 2009

6

Fast 2,5 Millionen Menschen besuchten im vergangenen Jahr bereits die Konzerte von Madonna. Im Moment tourt die Ausnahmekünstlerin durch Europa. Für die gesamten Rasen- und Bodenabdeckungen während der Tour ist der Dienstleister eps verantwortlich. Im Rahmen einer Tour-Vereinbarung mit dem Veranstalter Live Nation Global Touring liefert eps verschiedene Rasen- und Bodenschutzsysteme sowie die gesamten CAD-Planzeichnungen. Insgesamt 15 Länder mit 17 Städten und 18 Shows müssen geplant und realisiert werden. Für einige Shows vermietet eps zusätzlich weitere Infrastrukturmaßnahmen wie 14.000 Tribünenplätze nach Warschau oder Kabelbrücken und Golfcarts beziehungsweise Gator für die Show in München. Pro Konzert liefert und verbaut eps bis zu 9.500 qm Schwerlastboden Arena oder HD Panels, 8.500 qm Rasenschutzsystem Terraplas oder Rollaway und 7.000 qm Bodenschutzsystem Remopla.
Info: www.eps.ag
2009-08-24