Start Production HK Audio Equipment beim Glastonbury Festival in England im Einsatz

HK Audio Equipment beim Glastonbury Festival in England im Einsatz

2

Das Glastonbury Festival zählt mit über 200.000 Besuchern und mehr als 100 Bühnen und Veranstaltungsstätten zu den Highlights des europäischen Festival-Sommers. Für die Beschallung kamen unter anderem die HK Audio Portable Sound Systeme vom kleinen „Lucas“ bis zum „Projector System“ sowie Equipment der HK Audio Concert Sound Linie zum Einsatz. Bereits zum zweiten Mal in Folge standen auf der John Peel Stage, der drittgrößten Bühne des Festivals, HK Audio ConTour Series Modelle. Dazu zählten 18 HK Audio CT 115 15″/1.4″-Boxen im Biamp-Modus mit DSM 2060 und LabGruppen FP 10000 als Monitoring sowie ein ConTour Array als Sidefill-System. Als Drumfill-System diente eine Kombination aus dem aktiven CTA 118 Subwoofer und ebenfalls CT 115 als Topteilen.
Auf der John Peel Stage, wo sonst die neuen, aufstrebenden Rock‘n‘Roll-Acts auftreten, gab es dieses Jahr ein besonderes Special: Bruce Springsteen kam zu einer kurzen Session vorbei und jammte mit der Band „GasLight Anthem“. Mehr als 30 Bands spielten während des Festivals auf diese Bühne, darunter Echo and the Bunnymen, The Wombats, White Lies, Jarvis Cocker und The Doves.

Für die Beschallung zeichnete sich Concert Sound Clair verantwortlich, die auch ein HK Audio Cohedra Compact Line Array System, bestehend aus insgesamt 16 CDR 108 Mid/High units und 8 CDR 210 C Subwoofern, als Delay Line einsetzte.

Info: www.hkaudio.de

2009-08-06