Start Production Screen Visions bei Arena of Pop in Mannheim aktiv

Screen Visions bei Arena of Pop in Mannheim aktiv

3

 Beim 3. Arena of Pop Festival, das Radio Regenbogen und das Land Baden-Württemberg gemeinsam veranstalteten, sorgten neun Bands mit ihrer Musik für Sommeratmosphäre im Schlosshof der Mannheimer Innenstadt.  Screen Visions übertrug die Auftritte auf vier LED-Wänden mit insgesamt 190 Quadratmetern.

Zu dem größten Popfestival in Baden-Württemberg kamen rund125.000 Besucher. Jeannette Molfenter, Senior Consultant bei Screen Visions und verantwortlich für den Einsatz der LED-Wände vor Ort, meinte: „Mit den vier Videowänden konnten wir den Besuchern die Bilder von der Bühne auch bis in die entfernten hintersten Reihen perfekt übertragen.“ Neun Stunden lang kamen die Besucher in den Genuss von Musik der unterschiedlichsten Schattierungen. Neben Stefanie Heinzmann und Christina Stürmer traten auch alt gediente Bands wie „Die Hooters“ auf. Zudem waren unter anderem Bands wie Silbermond, und Reamonn dabei.

Info: http://www.screenvisions.com   

2009-07-15