Start Production Nüssli installierte schwimmende Flußbühne beim Deutschen Turnfest

Nüssli installierte schwimmende Flußbühne beim Deutschen Turnfest

12

Zum Internationalen Deutschen Turnfest (IDTF) bot die Stadt Frankfurt den Turnfestteilnehmern, Besuchern sowie Frankfurtern und Bewohnern der Rhein-Main-Region ein abwechslungsreiches Programm und spektakuläre Attraktionen. Ein besonderes Highlight war die hr3-Flußbühne, welche als Mittelpunkt auf dem Main mit zahlreichen nationalen Künstlern die Besucher in der FlußFestMeile am Mainufer unterhielt. Die Planung, Montage und Demontage der 22 x 10 Meter großen, auf einem Schwimmponton errichteten Bühne lag in den Händen des Schweizer Eventbauers Nüssli. Das weltweit größte Breitensport-Ereignis mit über 10.000 Angeboten und mehr als 80.000 Besuchern erforderte eine detallierte temporärer Bauinfrastruktur. Dabei übernahm Nüssli die Verantwortung für weitere 25 Einzeltribünen mit insgesamt 10.000 Sitzplätzen im ganzen Stadtgebiet, installierte 1.500 qm Aktionsfläche für Turner, mehr als 20 in der Stadt verteilte Beschallungstürme, diverse weitere Technikbauten sowie einen Kommentatoren- und Kameraturm für den Hessischen Rundfunk.
Info: www.nussli.com
2009-06-16