Abo bestellen
Newsletter bestellen

Bildkraft vermietet AV-Technik mit langem Zahlungsziel

Der AV-Technik Vermieter Bildkraft aus Freital verlängert das Zahlungsziel für seine Kunden auf bis zu 90 Tage. Das soll Veranstaltern den schnellen Wiedereinstieg ins Geschäft erleichtern. Inhaber Jörg Heinze: „Wie kann die Branche unabhängig von staatlichen Hilfen schnell wieder auf die Beine kommen? Wir glauben: Die Zahlungsziele, die wir uns gegenseitig gewähren, könnten eine große Rolle spielen. Je länger die Zahlungsziele, desto geringer die Liquiditätslast, desto niedriger die Hürde bei der Wiederaufnahme des Geschäfts.“ 

In Zusammenarbeit mit einem Factoring-Dienstleister ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden jetzt projektbezogen ein Zahlungsziel von bis zu 90 Tagen – ohne Sicherheiten, ohne BWA-Unterlagen. Das gilt sowohl für Produktionen als auch für Dry-Hire. „Das ist natürlich ein gewisses Wagnis“, meint Heinze. „Aber wir glauben, dass in den derzeit schwierigen Zeiten Fairness und Loyalität wichtiger sind als absolute Sicherheit. Dafür wollen wir ein Zeichen setzen – in der Hoffnung, damit auch andere Player in der Branche zu inspirieren.“

Info: www.bildkraft.tv

Equipment von Bildkraft für Corporate Event (Foto: Bildkraft)