Abo bestellen
Newsletter bestellen

Digital Signage Konferenz am 8. und 9. Dezember 2020

Avixa, die Audiovisual and Integrated Experience Association, und die Digital Signage Federation (DSF) veranstalten am 8. und 9. Dezember 2020 „D=SIGN: The Digital Signage Conference“, powered by Lavnch. Das kostenlose, virtuelle Konferenzformat rückt Lösungen und Innovationen aus den Bereichen Digital Signage und Digital Out-of-Home (DooH) in den Mittelpunkt.

Während dieser zweitägigen Veranstaltung erfahren die Teilnehmer mehr über das Digital Signage-Ökosystem und seine Fähigkeit, zu informieren, zu bilden, zu unterhalten und zu kommunizieren. In den Sessions werden Experten über die Neuheiten und die nächsten Entwicklungen in der Werbewelt informieren. Darüber hinaus werden im Rahmen der Konferenz auch die New Tech Lightning Rounds stattfinden, die sich schon bei InfoComm 2020 Connected großer Beliebtheit erfreuten und sich mit den neuesten Technologien bei Digital Signage befassen, darunter Displays, Media Player und Software.

„D=SIGN ist der Ort für AV-Fachleute, an dem sie virtuell zusammenkommen können, um sich über Digital Signage, einer der am schnellsten wachsenden Bereiche in unserer Branche zu informieren“, so David Labuskes, CEO von Avixa. „Die Digital Signage Federation und Avixa arbeiten Hand in Hand, um die neuesten Inhalte aus einer Vielzahl von Perspektiven über die Zukunft von Digital Signage zu präsentieren.

Die Veranstaltung wird auch (für Europäer) nächtliche Networking-Veranstaltungen umfassen, darunter die Trivia Night am 8. Dezember und eine Kennenlernveranstaltung, die am 9. Dezember von Sixteen:Nine veranstaltet wird.

D=SIGN findet vom 8. bis 9. Dezember von 17 bis 23 Uhr MEZ und die Inhalte werden bis zum 29. Januar 2021 on demand verfügbar sein.

Info: http://avixa.org/dsign