Start Digital Naostage gibt kostenlosen Download von Tracking-Software frei

Naostage gibt kostenlosen Download von Tracking-Software frei

67

Naostage hat seine Kratos-Software zum kostenlosen Download freigegeben, so dass alle AV-Profis die Leistungsfähigkeit des Tracking- und Show-Control-Tools selbst entdecken können. Das System ermöglicht die automatische Identifizierung von Darstellern auf der Bühne.

Kratos dient als Schaltzentrale für das K-System von Naostage, die – nach eigenen Angaben – weltweit erste automatische, beaconlose 3D-Tracking-Lösung, und ermöglicht den Nutzern die Verwaltung von Automatisierungen und die Ausgabe von Tracking-Daten in Echtzeit an AV-Systeme (Ton, Licht, Video und beliebige Drittsysteme). Mit vielfältigen Funktionen können Benutzer vollautomatische und interaktive Live-Events und Shows für Besucherattraktionen sowie immersive Räume für die Öffentlichkeit erstellen.

In der Software können Benutzer ihre eigene Bühne entwerfen, Zonen zur Automatisierung von AV-Effekten synchron mit verfolgten Zielen einrichten, Module zum Senden und Empfangen der Zielposition nutzen, Informationen und Befehle an Drittsysteme senden und Aktionen zur Automatisierung der Show skripten.

Alexis Reymond, Vertriebsleiter von Naostage. „Wir wollen mit der kostenlosen Freigabe von Kratos dazu beitragen, den Nutzern die Möglichkeiten des Live-Trackings näher zu bringen und sie zu weiteren Tests des K-Systems zu animieren, das ihnen Zugriff auf die volle Leistungsfähigkeit des Echtzeit-Trackings bietet.“

Kratos kann mit beliebigen Systemen von Drittanbietern synchronisiert werden: von Beleuchtungskonsolen bis zu immersiven Audioprozessoren. Es lässt sich weiterhin als Show Control-Lösung für Videoprojektionen verwenden. Die Software bildet das Herzstück eines AV-Ökosystems für den Abruf von Echtzeit-Positionsdaten zur Gestaltung interaktiver Shows.

Kratos benötigt einen Computer mit Windows 10 oder höher, MacOS 11.0 oder höher oder Linux.

Kratos kann von der Naostage-Website heruntergeladen werden.