Start Business Philips übernimmt Scheinwerferproduzenten Selecon

Philips übernimmt Scheinwerferproduzenten Selecon

12

Philips hat die Übernahme des neuseeländischen Scheinwerferproduzenten Selecon angekündigt. Das Unternehmen wurde 1969 gegründet und beschäftigt an Standorten in Australien, Neuseeland, Asien, Europa und den USA 95 Mitarbeiter. In den vergangenen vier Jahren konnte das Unternehmen ein Wachstum jeweils im zweistelligen Prozentbereich vorweisen. Finanzielle Details der Akquisition wurden nicht bekannt gegeben. Die Akquisition wird bei Philips in das Geschäftsfeld „Entertainment“ innerhalb des Bereiches für professionelle Leuchten integriert. Dort sind bereits andere Aktivitäten wie die von Vari-Lite und Strand Lighting angesiedelt.
Die jetzt angekündigte Übernahme ist bereits die dritte Akquisition von Philips Lighting in diesem Jahr. Im Februar wurde mit Ilti Luce aus Italien ein Unternehmen im Bereich der LED-basierten Architektur- und Museumsbeleuchtung übernommen. In der vergangenen Woche wurde der Kauf des australischen Lichtsteuerungsspezialisten Dynalite bekannt gegeben.
Info: www.philips.com
2009-04-06