Start Business Nureva, Extron, Sennheiser und Inogeni sind Maxhub Partner

Nureva, Extron, Sennheiser und Inogeni sind Maxhub Partner

24

Nahtlose Kompatibilität und verbesserte Produktivität in Konferenzräumen jeder Größenordnung ist die Motivation hinter dem Maxhub Partner Ecosystem. Nun gibt der Anbieter von integrierten Kommunikations- und Display-Lösungen mit Nureva, Extron, Sennheiser und Inogeni gleich vier neue Partner der Allianz bekannt.

Die Partnerschaft von Maxhub und Nureva soll bei audiovisuellen Konferenzsysteme die Einrichtung vereinfachen, die Verwaltung rationalisieren und Kosten reduzieren. So bietet beispielsweise das Zusammenspiel der Nureva HDL200 Soundbar und dem Maxhub Touchdisplay der V6-Reihe ein passendes Setup für kleine bis mittelgroße Meetingräume, während für große Konferenzräume etwa der Nureva HDL410 mit einem Maxhub 5K Ultra-Wide-Displays kombiniert werden kann. Jedes Nureva-System wird von der patentierten Microphone Mist-Technologie des Unternehmens angetrieben, die Räume mit virtuellen Mikrofonen füllt, sodass die Stimmen überall erkannt werden, egal wo die Teilnehmer sich bewegen.

Kombinationen aus der Maxhub Tischkonsole mit den Extron Steuerungssystemen ermöglichen die Steuerung ganzer Räume mit nur einem Touch, da automatisiert Displays gestartet und je nach definiertem Szenario die Beleuchtung eingestellt sowie Jalousien heruntergefahren werden können. Die Partnerschaft bietet eine skalierbare Integration von Extron Steuerungssystemen, Audioausrüstung und Signalschaltungen in Maxhub Raumlösungen für Microsoft Teams Rooms, Zoom Rooms und mehr. Dabei können die Maxhub Gerätetreiber nahtlos in die Extron Plattform integriert werden.

Sowohl das Sennheiser TeamConnect Ceiling Medium wie auch das TeamConnect Ceiling 2 arbeiten nun mit den Maxhub Kits für Microsoft Teams Rooms zusammen. Diese Deckenmikrofone sorgen auf bis zu 80 m² für gute Verständlichkeit, ohne dabei Platz auf dem Tisch in Anspruch zu nehmen.

Die Vielseitigkeit von Microsoft Teams Rooms wird auch durch die Zusammenarbeit von Maxhub und Inogeni erweitert. Maxhubs Microsoft Teams Rooms XCore Kit ermöglicht die nahtlose Integration fortschrittlicher Kollaborationstechnologie in Meeting-Räume unterschiedlicher Größe. Gleichzeitig sorgt der Toggle BYOD USB AV Switcher von Inogeni für universellen Zugang zu USB-Peripheriegeräten und mehreren PCs im Konferenzraum.