Start Business Adam Hall Group eröffnet neuen Show Space in England

Adam Hall Group eröffnet neuen Show Space in England

18

Die Adam Hall Group treibt ihr internationales Wachstum auch im Jahr 2024 weiter voran und eröffnet in England im Januar ihr nächstes Show Space. In den Räumlichkeiten von NicLen UK haben Kunden aus dem Vereinigten Königreich die Möglichkeit, die umfangreichen Produktlösungen der Marken Cameo, LD Systems und Defender vor Ort zu erleben und im Hands-on zu testen. Die Eröffnungsfeier findet am 10. Januar 2024 statt. Erste Termine sind bereits für den Eröffnungstag möglich.

Der neue UK Show Space der Adam Hall Group umfasst rund 100 m2 Ausstellungsfläche. Im Fokus stehen insbesondere die Lichtlösungen von Cameo. Die Lichtmarke der Adam Hall Group hat in den vergangenen Jahren mit zahlreichen UK-Referenzen für Aufsehen gesorgt – darunter das Krönungskonzert für König Charles III. oder die jährliche Beleuchtung der RHS Gärten – und mit NicLen UK einen potenten DryHire-Partner für die Kunden vor Ort gefunden.

Die Cameo-Bandbreite im Show Space reicht von den Moving-Light-Serien Otos, Opus, Evos und Azor über die Zenit Wash Lights und Pixbar LED-Bars bis zu statischen Lampen mit Theater- und Broadcast-Fokus, wie die Spotlights der F-Serie und die LED-Profilscheinwerfer aus der P-Serie.

Auch für die Pro-Audio-Marke LD Systems werden die neuesten und wichtigsten Serien für den Live- und Installationseinsatz vor Ort antestbar sein, darunter das Maila Modular All-Round Intelligent Line-Array, die neuen Maui G3 Säulen-PAs oder das Dave 18 G4X 2.1 PA-System. Für die Sicherheit von Mensch und Material sorgen zudem die Defender Kabelbrücken der Serie 3. „UK is calling – und wir kommen! Mit dem UK Show Space können wir unsere zahlreichen Kunden und Partnern vor Ort noch besser ansprechen und ihnen unser umfassendes Eventtechnik-Portfolio unter optimalen Bedingungen präsentieren. Wir freuen uns auf jeden einzelnen Besucher“, sagt Markus Jahnel, COO Adam Hall Group.