Start Business Rekord-Ausstellungsfläche für die ISE 2024 angekündigt

Rekord-Ausstellungsfläche für die ISE 2024 angekündigt

80

Die Integrated Systems Europe (ISE), führende globale Ausstellung für Pro-AV und Systemintegration, feiert mit der Ausgabe im Jahr 2024 in Barcelona ihren 20. Geburtstag. Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 in Genf hat sich die ISE zu einem wichtigen Branchentreff entwickelt, der Fachleute, Innovatoren und Vordenker aus der ganzen Welt zusammenbringt. Nun wurde das neue Branding für die ISE 2024 enthüllt. Gleichzeitig kündigen die Veranstalter an, dass die nächstjährige Messe – mit Laufzeit vom 30. Januar bis 2. Februar 2024 – die bisher größte Ausstellungsfläche ihrer Geschichte belegen wird.

„In den letzten 20 Jahren stand die ISE an der Spitze audiovisueller Innovationen, Branchentrends und globaler Zusammenarbeit“, sagte Mike Blackman, Geschäftsführer von Integrated Systems Events. „Unser neues Branding, das wir heute vorstellen, spiegelt nicht nur die Entwicklung unserer Veranstaltung wider, sondern auch unser Engagement, kontinuierlich Grenzen zu überschreiten und die Zukunft der Branche zu gestalten. Für das Erreichen des wichtigen Meilensteins von 20 Jahren ISE sprechen wir unseren herzlichen Dank an die Community aus, für ihre kontinuierliche Unterstützung, ihr Vertrauen und ihre Beiträge, die entscheidend für den Erfolg von ISE waren.“

Mit der größten bisher verzeichneten Ausstellungsfläche auf 65.000 m² und mit bereits mehr als 115 bestätigten neuen Ausstellern will die ISE auch in 2024 eine dynamische Plattform für Hersteller, Integratoren, Händler, Endbenutzer und Branchenbegeisterte sein. Auf die Teilnehmer warten wie gewohnt umfassende Vorführungen, Podiumsdiskussionen und Networking-Möglichkeiten. Die Anmeldephase für die ISE 2024 startet am 1. Oktober 2023.