Start Business Guntermann & Drunck richtet Geschäftsführung neu aus

Guntermann & Drunck richtet Geschäftsführung neu aus

201

Nach rund 15 Jahren Geschäftsführertätigkeit übergibt Roland Ollek bei der Guntermann & Drunck GmbH (G&D) mit Sitz in Siegen den Posten des CEO an Thorsten Lipp. Uwe Milde, bisher Leiter Entwicklung, wird als CTO ebenfalls in die Geschäftsführung neben CFO Nils Strauch berufen. Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) ist ein internationaler Anbieter von hochleistungsfähigen KVM- und AV-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.

Das Unternehmen richtet damit seine Geschäftsführung neu aus. Roland Ollek ist zum 31. Juli 2023 als Geschäftsführer aus dem Unternehmen ausgeschieden. Mit seiner Erfahrung trug er maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei, indem er die Internationalisierung des mittelständischen Familienbetriebes vorantrieb und mit modernen Unternehmensstrukturen und der Technologiepartnerschaft mit der Tritec Electronic GmbH in 2021 die Grundlage für weiteres Wachstum schaffte.

Roland Ollek übergibt den Posten des CEO an Thorsten Lipp (Foto: G&D)
Roland Ollek übergibt den Posten des CEO an Thorsten Lipp (Foto: G&D)

Thorsten Lipp, der sich bislang für Leyard Europe als Geschäftsführer Europa engagierte, hat zum 1. August die Aufgabenbereiche übernommen. Sein Hauptaugenmerk soll insbesondere darauf liegen, G&D’s Position am Markt weiter zu stärken und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Mit seiner Erfahrung und dem Wissen aus dem AV-Bereich verantwortet er zukünftig alle vertriebs- und marktseitigen Bereiche des Unternehmens. Die Themen Finanzen und Controlling bleiben in den Händen von Nils Strauch, der den Hersteller seit sechs Jahren in der Geschäftsführung begleitet. Als technologischer Experte ergänzt Uwe Milde das Managementteam und wird alle produkt- und entwicklungsseitigen Unternehmensbereiche leiten. Durch seine Fachkenntnisse und die enge Verbundenheit mit dem Unternehmen seit mehr als zwei Dekaden soll er den Technologieführer weiter voranbringen.

Mit dem neuen Trio in der Geschäftsführung sollen die Kernkompetenzen klar verteilt und ein Team gebildet werden, das miteinander das Unternehmen für einen optimalen Wachstumskurs ausrichtet. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit im Managementteam und darauf, G&D weiterzuentwickeln, die high-end Lösungen des Unternehmens noch besser zu vermarkten und die Internationalisierung weiter voranzutreiben“, so Thorsten Lipp. „Roland Ollek hinterlässt eine solide Basis für zukünftigen Erfolg, auf die wir gemeinsam mit frischen Ideen und neuen Perspektiven aufbauen können.“