Start Business Christie liefert RGB Pure Laserprojektoren an Cineplex Deutschland

Christie liefert RGB Pure Laserprojektoren an Cineplex Deutschland

55

Christie hat die Unterzeichnung einer mehrjährigen Vereinbarung über die Lieferung von RGB Pure Laserprojektoren an Cineplex Deutschland bekanntgegeben. Im Rahmen der Vereinbarung, die bis 2026 gilt, werden aktuell RGB Pure Laserprojektoren installiert. Die RGB Pure Laserprojektoren ersetzen die bisherigen Christie-Projektoren mit Xenon-Lampen aus den Serien 1 und 2. Cineplex Deutschland betreibt mehr als 90 Kinos mit über 560 Sälen und ist der größte Kinobetreiber des Landes. Darunter befinden sich auch 26 Kinobetriebe im Familienbesitz.

„Wir freuen uns, die gute Partnerschaft fortzuführen, die in der analogen Ära begründet und im digitalen Zeitalter der Filmprojektion konsolidiert wurde. Und jetzt in der Zeit des Lasers knüpfen wir im Rahmen einer langfristigen Zusammenarbeit daran an“, erklärt Kim Ludolf Koch, Geschäftsführer bei Cineplex Deutschland. „Christie hat sich als ein fairer Partner für die heterogenen Bedürfnisse der 26 Cineplex Familienbetriebe bewährt. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden dank der qualitativ hochwertigen, wirtschaftlichen und leistungsstarken Projektoren von Christie eine perfekte Bildqualität bereitstellen können.“

„Es freut uns sehr, dass Cineplex die branchenführenden Kinoprojektionslösungen von Christie gewählt hat, um mit der RGB Pure Lasertechnologie den Schritt in die Zukunft zu wagen“, kommentiert Adil Zerouali, Senior Sales Director, Cinema EMEA, Christie. „Wir genießen schon seit vielen Jahren eine hervorragende Geschäftsbeziehung und es ist schön zu sehen, dass diese fortgeführt wird. Fest steht, dass sowohl Christie als auch Cineplex ihrem Publikum das bestmögliche Kinoerlebnis bieten möchten.“