Start Business smARTec Veranstaltungstechnik übernimmt Eventabteilung von Bild+Ton

smARTec Veranstaltungstechnik übernimmt Eventabteilung von Bild+Ton

47

Die Firma Bild+Ton aus Rothenburg (Schweiz) gibt ihre Sparte „Events“ an die smARTec Veranstaltungstechnik AG aus Aarau ab. smARTec berät Eventagenturen und Direktveranstalter von kulturellen, geschäftlichen und privaten Anlässen aus der ganzen Schweiz. Der Standort Rothenburg soll aufrecht erhalten werden und bestehende Kunden wie gewohnt von dort aus bedient werden.

Zentrum für Systeme (ZESY) in Rothenburg (Foto: Frey und Cie Gruppe)
Zentrum für Systeme (ZESY) in Rothenburg (Foto: Frey und Cie Gruppe)

In einem Statement begründet Bild+Ton die Neuausrichtung des Eventgeschäftes mit dem „starken Fachkräfte-Mangel in der Eventbranche, welches sich seit der Pandemie zugespitzt hat“. So habe man sich für die Neuausrichtung der Eventabteilung entschieden: Nach intensiver Evaluationsphase wurde für eine enge Partnerschaft mit smARTec votiert. smARTec ist mit über 75 Mitarbeitenden exklusiv im Eventbereich tätig und verfügt über einen der größten Materialparks in der Schweiz. smARTec wird das Eventgeschäft vollumfänglich von Bild+Ton übernehmen und will vom Standort in Rothenburg das Eventgeschäft wie gewohnt weiterführen.

Während Bild+Ton sich ganz auf die Geschäftsbereiche festinstallierte Medientechnik, Digital Signage und Service konzentrieren will, übernimmt smARTec vollumfänglich das Eventgeschäft. Die neue Partnerschaft verbindet über 150 Spezialisten im Bereich der Medien- und Veranstaltungstechnik zu einer Einheit. Ein Wechsel des operativen Eventgeschäftes von Bild+Ton zu smARTec ist zum 1. September 2023 geplant. Um näher an den Kunden in der Zentralschweiz zu sein, will smARTec ab September 2023 in Rothenburg eine neue Filiale betreiben. Auch will smARTec die strategische Zusammenarbeit mit der ganzen Frey und Cie Gruppe ausbauen.