Start Business SAE Institute ist Education Partner von Blackmagic Design

SAE Institute ist Education Partner von Blackmagic Design

76

Das SAE Institute Deutschland bietet eine Weiterbildung für die Videoschnitt- und Farbkorrektursoftware DaVinci Resolve vom Soft- und Hardwarehersteller Blackmagic Design an. Ermöglicht wird das neue Bildungsangebot für Filmschaffende durch eine von Blackmagic Design vergebene Zertifizierung als ‚DaVinci Resolve Certified Trainers‘ an die Dozenten am SAE Institute. Damit ist das SAE Institute offizieller ‚Education Partner‘ von Blackmagic Design. Die Weiterbildungskurse zu DaVinci Resolve werden zunächst an den SAE-Standorten in Köln und Leipzig angeboten. Neben der Fortbildung profitieren auch die Studierenden des Fachbereichs Film Production am SAE Institute von der neuen Partnerschaft, da DaVinci Resolve künftig auch in den Diploma- und BachelorStudiengängen gelehrt wird.

Mit dem neuen Bildungsangebot ermöglicht SAE Institute den professionellen Einstieg in DaVinci Resolve. Lernende erhalten einen Gesamtüberblick über die Funktionen der Video- und Audio-Bearbeitung, die DaVinci Resolve bietet. Die Softwarelösung vereint Schnitt, Colorgrading, visuelle Effekte, Motion Graphics und Audiopostproduktion in einer Anwendung. Dabei werden grundlegende Funktionen von DaVinci Resolve praxisnah erklärt. Die Kursdauer beträgt acht Wochen mit einem wöchentlichen Aufwand von drei Stunden. Mehr Informationen zum Kurs sind auf www.sae.edu/deu/weiterbildung-davinci-resolve-beginner erhältlich.