Start Business PRG kündigt „bedeutende Investition“ in Saudi-Arabien an

PRG kündigt „bedeutende Investition“ in Saudi-Arabien an

67

Production Resource Group, L.L.C. (PRG) kündigt eine Investition in Höhe von mehreren Millionen Dollar in Anlagen und Personal an seinem Standort in Saudi-Arabien an, nachdem die Gruppe das beste Geschäftsjahr in dieser Region erzielt hat. Dies gab Peter McCann, CEO von PRG im Nahen Osten, jetzt bekannt.

Die 40.000 Quadratmeter große Anlage im Industriegebiet von Riad ist mit hochwertigen Anlagen und Ressourcen an Video-, Audio-, Rigging und Lichttechnik ausgestattet. Tom Van Hemelryck, Co-President EMEA & APAC, sagte: „Wir freuen uns, dass sich unsere laufende Zusammenarbeit mit Live-Event-Produzenten in Saudi-Arabien so schnell weiterentwickelt hat“, und fügte hinzu: „Diese Investition ist entscheidend dafür, dass unsere globalen Kunden bei der Zusammenarbeit mit PRG in Saudi-Arabien und dem übrigen Nahen Osten Zugang zu erstklassiger Expertise und Technologie haben.“

Bruce Mac Lean, Managing Director von PRG in Saudi-Arabien, kommentierte: „Die derzeitige Kundennachfrage und die wachsenden Marktchancen in den GCC Ländern sind sehr interessant. In den letzten fünf Jahren haben wir ein schnelles Wachstum im Event- und Unterhaltungssektor in Saudi-Arabien erlebt, mit lokalen und internationalen Künstlern und einer Zunahme von Weltklasse-Events. Wir hatten bisher großen Erfolg in der Region, und unsere Aufgabe besteht nun darin, sicherzustellen, dass wir die steigenden Kundenanforderungen schnell und effizient erfüllen können, während wir gleichzeitig die nächste Generation von technischen Fachleuten aus dem lokalen Talentpool fördern.“