Start Business Vioso: Klaus Hilles ist Global Business Development Manager

Vioso: Klaus Hilles ist Global Business Development Manager

97

Vioso hat die Ernennung von Klaus Hilles in der neu geschaffenen Position des Global Business Development Manager bekanntgegeben. Hilles soll zum Wachstum der Marke beitragen, indem er neue Kunden und Partner findet, insbesondere im Bereich der Simulation. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der AV-Branche bringt Hilles aus seiner Tätigkeit als Regional Director in der DACH-Region, European Business Manager und EMEA Executive Director of Sales bei Christie Digital Systems eine Menge Fachwissen im Bereich Projektion mit. In der Vergangenheit hat Hilles auch für Leyard, Sony und Pioneer gearbeitet und dabei weitere signifikante Kenntnisse erworben, mit besonderem Schwerpunkt auf Führung und strategischer Planung in den Bereichen Display-Technologien, Projektierung und Kalibrierungstechnologie.

Vioso genießt den Ruf, ein sehr professionelles Unternehmen zu sein, das über ein umfangreiches Fachwissen auf dem Gebiet der Multiprojektions-und Displaysysteme verfügt“, so Hilles. „Je mehr ich das Unternehmen und das Team kennenlerne, desto mehr bin ich beeindruckt – von den fundierten Kenntnissen über komplexe Projektionssysteme sowie von den hochwertigen Lösungen und Ergebnissen, die den speziellen Bedürfnissen der Vioso-Kunden gerecht werden.“

Zu Hilles seinen Aufgaben gehört es, neue Kunden und Partner im Markt zu identifizieren und ihnen in Zusammenarbeit mit dem Vertriebs-und Technikteam von Vioso die richtigen Lösungen für ihre Projekte und Herausforderungen im Bereich Display-und Projektionskalibrierung zu bieten. Hilles soll sich außerdem auf den Aufbau neuer Partnerschaften auf dem Simulationsmarkt konzentrieren. „Ich bin stolz darauf, bei Vioso als Global Business Development Manager zu arbeiten“, so Hilles weiter. „Das Unternehmen verkörpert Werte, die mit meinen eigenen übereinstimmen, und konzentriert sich darauf, über sich hinauszuwachsen und als Team zusammenzuarbeiten, das besser als die Summe seiner Einzelteile funktioniert“, schließt er.

Raul Vandenberg, Global Sales Director bei Vioso, erklärt: „Wir freuen uns sehr, Klaus in unserem Team begrüßen zu dürfen. Seine umfassende Erfahrung und Marktkenntnis werden uns dabei helfen, unser Netzwerk zu erweitern und neue Chancen in den aufstrebenden Märkten zu identifizieren. Mit Klaus an Bord sind wir zuversichtlich, dass wir unseren rasanten Erfolg, insbesondere im Simulationsmarkt, fortsetzen und unser wachsendes Partnernetzwerk mit noch mehr wertvollen Einblicken und Unterstützung versorgen können.“