Start Business Tillmann Schulz verstärkt Anolis lighting Deutschland

Tillmann Schulz verstärkt Anolis lighting Deutschland

86

Um der erhöhten Zahl an Projekten von Anolis lighting in Deutschland gerecht zu werden, verstärkt Tillmann Schulz seit dem 1. März 2023 als Manager für Installationen die Anolis Lighting Division Deutschland und damit das Team der Robe Deutschland GmbH. Er unterstützt damit Artur Frantz, der als Manager Architekturlicht & Installationen erster Ansprechpartner der Anolis Lighting Division Deutschland für alle Belange ist. In enger Absprache mit ihm spezialisiert Schulz sich landesweit auf die technische und vertriebliche Unterstützung bei Festinstallationsprojekten in der Architekturbeleuchtung, bei denen Produkte von Anolis und auch Robe zum Einsatz kommen.

Tillmann Schulz bringt bereits extensive Erfahrung in der Beleuchtung und deren Bedienung mit. In den vergangenen Jahren hat er als Veranstaltungstechniker und Meister unzählige Veranstaltungen technisch realisiert. Zuletzt war er Prokurist eines mittelständischen Unternehmens. „Scheinwerfer der Firma Robe waren für mich stets ein sehr zuverlässiges und vielseitiges Arbeitsmittel, und haben mein Interesse für Anolis als Tochtermarke von Robe für Architekturlicht geweckt. Das Produktportfolio von Anolis ist sehr stimmig und überzeugend“, so Schulz. „Architekturlicht und -Installationen ist ein neuer Aufgabenbereich, auf den ich mich sehr freue. Die Verbindung von ästhetischer Architekturbeleuchtung und der immer wichtigeren Herausforderungen an nachhaltige und grüne Scheinwerfer reizen mich sehr.“