Start Business Raphael Kiesel ist neuer Head of Quality Management bei ARRI

Raphael Kiesel ist neuer Head of Quality Management bei ARRI

26

ARRI begrüßt Dr. Raphael Kiesel als neuen Head of Quality Management. Von der Münchner Firmenzentrale aus soll er Kundenanforderungen noch strukturierter in die Produkte und Dienstleistungen des Filmtechnikunternehmens überführen. Dr. Matthias Erb, Vorstandsvorsitzender von ARRI: „ARRI steht seit 1917 für höchste Qualität in der Filmindustrie. Diese hohen Qualitätsansprüche gilt es, global weiter in allen Geschäfts- und Unternehmensbereichen voranzutreiben. Für diese wichtige Aufgabe wünsche ich Dr. Raphael Kiesel viel Erfolg.“

Dr. Raphael Kiesel, seit 1. Januar 2023 Head of Quality Management bei ARRI, ergänzt: „Ich freue mich sehr auf diese spannende Position und bin mir des Erbes von ARRI sowie der damit verbundenen Verantwortung sehr bewusst. Unser Ziel ist es, die Qualität der Produkte und Dienstleistungen von ARRI immer weiter zu verbessern und den Kunden das Bestmögliche zu bieten.“

Dr. Raphael Kiesel verbindet technisches Know-how mit unternehmerischem Denken und internationaler Erfahrung. Er studierte erfolgreich Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau an der RWTH Aachen und absolvierte während dieser Zeit Aufenthalte in den USA, Frankreich und China. Im Anschluss war er zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Produktionsqualität am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und in den vergangenen zwei Jahren als Leiter der Abteilung Quality Intelligence am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen tätig. Parallel dazu schloss er einen MBA am Collège des Ingénieurs in Kooperation mit Siemens ab.