Start Business cast erweitert Portfolio um Video-Signalmanagement-Lösungen

cast erweitert Portfolio um Video-Signalmanagement-Lösungen

89

Die cast C. Adolph und RST Distribution GmbH aus Hagen erweitert ihr Produktportfolio um die Videokonverter des kanadischen Herstellers Theatrixx mit Sitz in Montreal. Die Theatrixx-Produktpalette umfasst Video-Signalkonverter sowie Video-Netzwerkkomponenten und Tools. Mit der Aufnahme des Theatrixx-Portfolios baut cast den Vertriebsbereich Medientechnik signifikant aus und will so gleichsam sich verändernden Kundenbedürfnissen gerecht werden.

Christian Pies, Vertriebsleiter cast: „Mit dem Vertrieb der im Medienserver-Bereich führenden Marke Green Hippo haben wir vor einigen Jahren den Einstieg in die Medientechnik vollzogen. Wir verstehen uns jedoch als Lösungsanbieter und möchten unseren Kunden zu den Servern auch die erforderliche Peripherie liefern, um Bedarfe weitgehend aus einer Hand decken zu können. Das breite Portfolio und die Expertise von Theatrixx haben uns sofort überzeugt und machen die Kooperation für uns zu einem logischen nächsten Schritt in der Entwicklung unseres Unternehmens und unserer Kunden.“

Ein Highlight von Theatrixx ist der Theatrixx xPressCue 4K60P Medienplayer, der auf die Wiedergabebedürfnisse von Video-, Licht- und Audioprofis zugeschnitten ist. Das Gerät kann auf verschiedene Arten gesteuert werden, etwa über das integrierte OLED-Display und das Encoder-Rad, über die webbasierte Schnittstelle, über DMX, ArtNet, sACN oder auch über externe Geräte wie ein Elgato Stream Deck. Die Solid-State-Bauweise ohne bewegliche Teile in einem robusten 19“ Gehäuse, gewährleistet die notwendige Betriebssicherheit, denn Ausfälle sind in der Pro-AV-Branche keine Option. Die dedizierte Hardware für eine nahtlose 4K-Wiedergabe unterstützt fast alle gängigen Video-, Bild- und Audioformate.