Start Business ISE 2023: Sharp/NEC präsentiert „A Lasting Vision“

ISE 2023: Sharp/NEC präsentiert „A Lasting Vision“

28

Sharp NEC Display Solutions Europe stellt 2023 erneut auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2023 aus, die vom 31. Januar bis 3. Februar in Fira Barcelona, Spanien stattfindet. Der Stand in Halle 3 läuft unter dem Motto „Lasting Vision“ und zeigt die erweiterte Produktpalette der Marken Sharp/NEC.

Der Auftritt konzentriert sich auf folgende Bereiche: Meeting & Collaboration in hybriden Workflows, Transportation & Retail Signage, Higher Education & Leisure sowie Command & Control inklusive des neuesten Hiperwall Software-Updates. Value Added Services wie die Sharp/NEC Training Academy, neue eLearning-Möglichkeiten sowie professionelle Serviceangebote im Rahmen des ServicePlus-Programms präsentiert der Hersteller ebenfalls.

„Die letzten Jahre waren von immensen Veränderungen geprägt“, so Ian Barnard, Senior Vice President Marketing und Product Management bei Sharp NEC Display Solutions Europe. „Auf der ISE werden wir unserem Publikum zeigen, dass unser bleibendes Erbe Sharp/NEC zu einem vertrauenswürdigen Berater für AV-Lösungen und -Dienstleistungen macht. Gerade in Zeiten knapper Energieversorgung rückt zudem Nachhaltigkeit weiter in den Vordergrund – auch als Faktor bei der Anschaffung und Nutzung von Digital Signage. Als Hersteller von stromverbrauchenden Geräten sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und werden auf der ISE deswegen vorstellen, wie wir unsere „Lasting Vision“ durch unser Engagement für langlebige, qualitativ hochwertige und nachhaltige professionelle Displayprodukte leben und umsetzen.“