Start Business Michael Schwarzer verstärkt Team von Coda Audio

Michael Schwarzer verstärkt Team von Coda Audio

49

Coda Audio hat Michael Schwarzer als Applications Manager for Immersive Audio and Emergency Notification Systems Solutions ernannt. Die Rolle wird sowohl Coda Audio Deutschland als auch die breiteren internationalen Aktivitäten des Unternehmens umfassen. Schwarzer verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Audiobranche, nachdem er seine Karriere 1990 als Live-Toningenieur begonnen hatte. 2001 begann er als Sounddesigner für internationale Messen in der Automobilindustrie zu arbeiten und sammelte während dieser Zeit Erfahrungen im Bereich Immersive Audio.

2012 gründete Michael Schwarzer das Veranstaltungstechnik-Planungsunternehmen Media-Con GmbH, bevor er im vergangenen Jahr begann als freiberuflicher Berater für Coda Audio zu arbeiten. Svetly Alexandrov, Gründer und Geschäftsführer von Coda Audio: „Wir freuen uns, dass Michael als festes Teammitglied zu uns gestoßen ist. Neben einem umfassenden technischen Verständnis zeigte Michaels Tätigkeit als Berater, was für ein effektiver Kommunikator er ist. Neben der Zusammenarbeit mit Kunden bei der Planung und Bereitstellung von immersiven Systemen und Notfallbenachrichtigungslösungen wird Michael auch an der Planung und Implementierung unserer immersiven Audio-Schulungsprogramme arbeiten, einschließlich fortgeschrittener interner Schulungen. Wir werden auch versuchen, seine Erfahrung und sein Know-how bei der Planung und Durchführung von Messen voll auszuschöpfen.“

Michael Schwarzer: „Seit August 2021 arbeite ich als freiberuflicher Berater für Coda Audio. In dieser Zeit konnte ich mir einen sehr guten Eindruck vom Unternehmen machen. Ich war wirklich fasziniert von der Innovation im Lautsprecherdesign sowie dem Gesamtpaket aus Software und Hardware. Die Art und Weise, wie sie an Aufgaben herangehen, Verbesserungspotenziale ständig hinterfragen und dabei auf höchstem Pro-Audio-Niveau arbeiten, entspricht meiner persönlichen Philosophie. Dies, zusammen mit einem hochprofessionellen und kollegialen Team in Hannover, hat mich schließlich überzeugt, eine engere Zusammenarbeit mit Coda einzugehen. Ich freue mich schon jetzt darauf, meine breite Erfahrung als Sounddesigner und FOH-Ingenieur in das Unternehmen einzubringen.“