Start Business O2 und CTS Eventim realisieren 5G-Netz für Sommer-Festivals

O2 und CTS Eventim realisieren 5G-Netz für Sommer-Festivals

23

O2 Telefónica und CTS Eventim realisieren im Rahmen ihrer Partnerschaft 5G-Netzabdeckung für Großevents im Sommer 2022. Auf den Festivals Southside, Deichbrand und Highfield versorgt O2 Telefónica alle drei Veranstaltungsgelände mit 4G/LTE und erstmals mit dem 5G-Netz, unter anderem über das Frequenzband 3,6 GHz. Für alle Fans, die nicht vor Ort sein können, gibt es zudem den offiziellen Livestream auf o2.de/music – frei zugänglich und kostenfrei. Außerdem sind dort Konzert-Highlights als Video-on-Demand in HD ebenfalls kostenfrei immer wieder abrufbar.

„Nach über zwei Jahren sind die Festivals zurück und wir können unsere Partnerschaft mit CTS Eventim endlich auf die nächste Stufe heben. Wir als eine der führenden Mobilfunkmarken und CTS Eventim, einer der relevantesten Live-Entertainment-Anbieter, vereinen ihre Kräfte, um O2 Kunden und allen Musik-Liebhabern herausragende Momente zu bereiten. Direkt vor Ort, im frei verfügbaren digitalen Livestream oder als Video-on-Demand-Konzert. Damit gehen wir einen weiteren Schritt, um unsere Kernmarke zu einer Superbrand zu entwickeln, die differenzierend, bedeutungsvoll und aufmerksamkeitsstark ist”, sagt Michael Falkensteiner, Director Brand & Marketing Communications bei O2 Telefónica Deutschland.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten

CTS Eventim und O2 Telefónica hatten bereits Anfang 2020 eine Partnerschaft im Bereich Live-Entertainment vereinbart, die aufgrund der Corona-Pandemie bislang teilweise ruhte. O2 Kunden profitieren ganzjährig von einem exklusiven 48-Stunden-Vorverkauf für deutschlandweite Konzerte. Darüber hinaus gibt es kostenfreie Live-Streamings sowie Video-on-Demand Konzerterlebnisse von den Festivals. Außerdem nutzt O2 die von Eventim Brand Connect bereitgestellten Online-Reichweiten und Medienkanäle, wie etwa Social Media, Newsletter, Display Ads und Bannerwerbung sowie besondere zielgruppenspezifische Marketing- und Targeting-Möglichkeiten. Die umfassende Partnerschaft ist über mehrere Jahre angelegt.