Start Business Kern & Stelly lädt am 22. und 23. Juni zum dritten Medialog

Kern & Stelly lädt am 22. und 23. Juni zum dritten Medialog

19

Am 22. und 23. Juni 2022 öffnet der Medialog nun schon zum dritten Mal seine Pforten: Wie in 2021 findet die Hausmesse von Kern & Stelly in der Halle 45 in Mainz statt. Auf dem Medialog 2022 erwartet die Branche ein Mix aus Messeständen, Gastvorträgen sowie einem Rahmenprogramm im besonderen Flair der Halle 45. Das Fachhandelspublikum erwarten dort Produktneuheiten und Highlights von 35 Herstellern aus den Bereichen Projektion, LED-Walls, Displays, Broadcast, Zubehör und Videoconferencing.

Auf den Messeständen präsentieren sich Hersteller wie Absen, Atlona, BenQ, BrightSign, Elmo, Epson, Huddly, Legrand, Lenovo, LG, Sharp/NEC, Poly, Promethean, Roomz, Samsung, Sharp, Smart, Sony, tvONE, Yealink oder Zoom und zeigen ihre Lösungen sowie das passende Zubehör.

Bei der geplanten LED-Podiumsdiskussion mit Florian Rotberg von invidis, Gastvorträgen von Frank Eilers und dem Avixa Women’s Council können die Besucher zudem mehr über die Arbeitswelt der Zukunft erfahren und darüber, wie man neue Denkansätze manifestieren und umsetzen kann. Geführten Rundgängen runden das Programm ab. „Unser Ziel ist es, Medientechnik und den Dialog von Mensch zu Mensch zu einem perfekten Mix zu verbinden; daher auch der Name Medialog“, sagt Heiko Wülfken, Marketingleiter bei der Kern & Stelly Medientechnik GmbH.