Start Business Shure Master Class: Drahtlostechnik startet am 8. Februar

Shure Master Class: Drahtlostechnik startet am 8. Februar

63

Drahtlosmikrofone und In-Ear Monitoring Systeme sind ein grundlegender Bestandteil nahezu aller Audio-Systeme, von Live-Entertainment und Broadcast bis hin zu Unternehmenspräsentationen und öffentlichen Veranstaltungen. Allerdings wird durch die sich ändernde Verfügbarkeit von Frequenzbereichen ein zuverlässiges drahtloses Audiosignal an vielen Veranstaltungsorten und unter wechselnden HF-Bedingungen oft erschwert. Die Shure Master Class: Drahtlostechnik behandelt alle Aspekte von Drahtlossystemen und vermittelt Tontechnikern aller Erfahrungsstufen ein solides Grundlagenwissen zu diesem Thema.

Das mehrtägige Webinar teilt sich in die folgenden Module auf:
Modul 1: Einführung und Grundlagen der Drahtlostechnologie, Dienstag, 8. Februar 10 bis 12 Uhr
Modul 2: Eigenschaften und Vorteile digitaler Drahtlossysteme, Donnerstag, 10. Februar 10 bis 12 Uhr
Modul 3: Optimale Antennenpositionierung und Kabeltechnik, Dienstag, 15. Februar 10 bis 12 Uhr
Modul 4: Frequenzkoordination und Troubleshooting mit der Wireless Workbench 6, Donnerstag, 17. Februar 10 bis 13 Uhr

Am Ende jedes Moduls gibt es eine Frage und Antwort Runde. Die einzelnen Module werden aufgezeichnet und nach dem Live-Webinar an alle registrierten Teilnehmer versendet. Im Anschluss der Webinarreihe können die Teilnehmer über die Shure Online Learning Plattform ihre Kenntnisse zum Thema Drahtlostechnologie prüfen. Zur Anmeldung geht es hier.