Start Business Pfaff-silberblau bekommt neuen Web-Auftritt

Pfaff-silberblau bekommt neuen Web-Auftritt

18

Die Columbus McKinnon Corporation (CMCO) bündelt ihre Marken, darunter Pfaff-silberblau, auf einer neuen globalen Website. Eine grundlegend verbesserte User-Experience wurde damit implementiert, da neben bewährten Funktionen, wie der Pfaff-silberblau CAD-Konfigurator „CAD & go“, auch viele neue Funktionen integriert wurden.

Dazu zählen eine intelligente Suchfunktion, umfassende Dokumenten-Bibliotheken, viele Kontaktmöglichkeiten, die direkt zum richtigen Ansprechpartner führen, und eine Google-basierte Standort-Suche. Anwender von Mobilgeräten können durch das Responsive-Design auch von unterwegs auf das Produkt- und Leistungsspektrum zugreifen.

Innerhalb der neuen CMCO Internetpräsenz wird der Markencharakter von Pfaff-silberblau global weiter geschärft und die lange Tradition des Unternehmens als Technologieführer bei Komponenten und Systemlösungen für mechanische Antriebstechnik, Hebetechnik und Verkehrstechnik zukünftig noch besser herausgestellt.

Website-Besucher erhalten durch den gemeinsamen Auftritt aller Marken des Konzerns nun Zugriff auf ein umfassendes Produktsortiment und Lösungen zum Heben, Bewegen und Positionieren von Lasten unter einer einheitlichen Adresse columbusmckinnon.com. Insgesamt findet der Nutzer auf der neuen Webseite 17 Marken unter einem Dach, darunter deutsche Unternehmen, wie Stahl CraneSystems und Yale, sowie viele internationale Marken, wie Magnetek, Duff-Norton und CM-Entertainment – alle darauf ausgerichtet, den Kunden intelligente Motion-Lösungen zu ermöglichen.

Die Synergieeffekte, die sich aus dem gemeinsamen Auftritt ergeben, bringen dem Nutzer große Vorteile, da sich alle präsentierten CMCO-Unternehmen bei der Betreuung der Kunden gegenseitig unterstützen und ein viel größeres Produkt- und Servicespektrum auf einer einheitlichen Marken-Plattform präsentieren. Der Interessent findet mit wenigen Klicks schnell und intuitiv markenübergreifende Komponenten und Systemlösungen für seine individuellen Handling-Aufgaben.

Eine neue Dokumentenbibliothek sowie die intelligente Suchfunktion nach Stichwort, Marke oder Produkt liefern schnelle und passgenaue Ergebnisse, unter anderem ausführliche Produktinformationen und technische Daten. Dank dem Responsive-Design können Interessenten auf jedem ihrer Endgeräte (Computer, Tablet oder Smartphone) das gesamte Produktportfolio aller Marken durchforsten und betrachten. Die optimierte Standort-Suche (Location-Finder) wird von Google Maps unterstützt und hilft dabei, passende Produkte einfacher zu finden und zu beschaffen. Aus beliebigen Website-Bereichen heraus können die Kunden über explizite E-Mail-Buttons sofort die richtigen Ansprechpartner direkt anschreiben.

Die mehrsprachige Website wird kontinuierlich weiterentwickelt und der Sprachumfang im Lauf der Zeit immer mehr erweitert. So sind neben Englisch und Deutsch auch französische, spanische und weitere Sprachversionen geplant.