Start Business MMC Gruppe gründet Veranstaltungsdienstleister

MMC Gruppe gründet Veranstaltungsdienstleister

80

Die Staging GmbH aus der Kölner MMC Gruppe soll Corporate Events „auf hohem Niveau“ realisieren und dafür 30 Jahre Know-how aus TV- und Filmproduktion der MMC Studios Köln mit digitalen Corporate Events, Hybrid-Veranstaltungen und Messebau kombinieren. Staging ist eine hundertprozentige Tochter der MMC Holding und wird vom MMC Studios CFO Ilya Piontek geführt. Vertriebsleiter wurde Rainer Müller.

„Den Unternehmensname ‚Staging‘ verbindet man in erster Linie mit dem Bühnenbau sowie mit dem englischen Wort für Inszenierung. Genau diese Brücke wollen wir mit unserem neuen Unternehmen schlagen. Wir schaffen nicht nur Räume für Hybrid-Events und neue Messekonzepte, sondern nutzen unsere TV- und Film-Kompetenz im Bereich Bühnen und Kulissenbau für Inszenierungen unserer Kunden“, so Jens Wolf, CEO der MMC Gruppe.

Staging nutzt die Infrastruktur der MMC Studios in Köln, bietet die Dienstleistung aber auch bundesweit an. Dabei sollen dann je nach Veranstaltungsgröße verschiedene Produktionseinheiten der Gruppe zum Einsatz kommen – von Flight-Case-Produktionsregien bis hin zum großen UHD-HDR Produktionsfahrzeug.
Auch der MMC eigene Messebau wird in der neuen Staging GmbH thematisch gebündelt. In den MMC eigenen Werkstätten wurden bereits große Bühnen- und Messebauten für die dmexco, CCXP und die Gamescom realisiert.

Bereits Ende Juni 2021 zeigte die MMC Gruppe bei einem weiteren großen Hybrid-Event ihre Kompetenz und stellte den UHD-HDR Übertragungswagen zum Streamen des ESport Summits BMW eSport Boost in München bereit.

Zu den Aufgaben von Rainer Müller gehört der Ausbau im Bereich Corporate Events und die Entwicklung neuer Produkte im Bereich hybrider Events, Veranstaltungstechnik und Messebau. Müller: „Neben der technischen und kreativen Umsetzung steht für uns ein neuartiges modulares Veranstaltungskonzept im Vordergrund: Hybridveranstaltungen und Streaming-Events mit Unterhaltungsfaktor. Dafür nutzen wir klassische Elemente aus dem Bereich der TV-Unterhaltung und verknüpfen diese mit großen Marken. Dazu gehören klassische Einspieler wie Show Opener und Showacts mit bekannten Künstlern, aber auch eine Live-Band vor Ort. Wir erstellen dafür im Studio 51 auf dem MMC Studiogelände ein eigens dafür entwickeltes Multi-Set, welches je nach Kundenbedürfnis angepasst wird. Weiterhin stehen für Events bis zu 20 weitere Studios in allen Größenordnungen zur Verfügung.“