Start Business NewTek Produkte im Portfolio von Exertis Pro AV

NewTek Produkte im Portfolio von Exertis Pro AV

15

Exertis Pro AV erweitert ab sofort das Portfolio im D-A-CH Gebiet im Bereich professioneller digitaler Videoproduktionssysteme um die Produkte von NewTek. Als Anbieter von softwaredefinierten visuellen Storytelling-Lösungen und Schöpfer von NDI bietet NewTek Multi-Video-Produktionssystemlösungen für Erstellung und Streaming sowie für den Einsatz im professionellen AV-Bereich. NewTek-Systeme werden weltweit von Sport- und eSport-Ligen, Live-Event-Veranstaltern, TV-Produktionen, Universitäten, Konzernen und Rundfunkanstalten eingesetzt.

NewTek gehört zusammen mit den Marken Vizrt und NDI zur Vizrt Gruppe und hat seinen Hauptsitz in San Antonio, Texas. NewTek wurde weltweit durch die Entwicklung des NDI, ein frei verwendbarer Standard für Video und Audio über IP, bekannt. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Portfolio im Bereich der Live-Produktion an. Die TriCaste Serie für Live-Multikamera-Produktionssysteme ermöglicht mit ihrem softwarebasierten Ansatz ein hohes Maß an Flexibilität.
Neben der TriCaster Serie bietet NewTek auch 3Play Instant Replay Systeme für Live-Sport als Ergänzung für Produktionen an, welche schnelle und effektive Wiederholungen oder Slow-Motion Wiedergaben benötigen. Ergänzt wird das Portfolio durch NewTek Spark HDMI/SDI zu NDI Konvertern und passenden NDI PTZ Kamera-Lösungen, die über PoE+ mit nur einem CAT Kabel angeschlossen werden können. Damit sorgt NewTek für umfassendes visuelles Storytelling über IP und ermöglicht Produktionen in Broadcast-Qualität.

„Mit NewTek haben wir einen etablierten Spezialisten für IP basierte Software im Videoproduktions-Umfeld gewonnen. NewTek passt perfekt in unser Media Solutions Portfolio und rundet dieses mit vielen Funktionen und Möglichkeiten nach oben hin ab. Zusätzlich dazu passen bestehende Kamera und Signalmanagement-Lösungen perfekt zu dem TriCaster Workflow“, erläutert Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development, Exertis Pro AV.

Hier lesen: Comm-Tec wird zu Exertis Pro AV