Start Business audiokonzept baut Festinstallationsabteilung weiter aus

audiokonzept baut Festinstallationsabteilung weiter aus

35

Mit Matthias Meschkat (ehem. Bremer) holt audiokonzept support&sales einen weiteren, branchenerfahrenen Mann an Bord. Als Abteilungsleiter koordiniert der Dipl.-Ing. (FH) die Festinstallations- und Medientechnikabteilung. Durch seine vor dem Studium absolvierte handwerkliche Ausbildung hat er auch den Blick für die Praxis. Hierbei steht er den Planern, Kunden und Geschäftspartnern seit dem 1. Juni als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung. Zuvor war Meschkat für S.E.A. Vertrieb & Consulting tätig.

Matthias Meschkat: „Ich kenne die Firma audiokonzept schon sehr viele Jahre und habe schon davor mit Jürgen Brüning und seinem Team im Bereich der Medientechnik und im ELA Bereich zusammengearbeitet. Die Kombination aus Planung und Ausführung von individuellen Lösungen für verschiedenste Aufgabenstellungen zeichnen das Unternehmen aus. Gepaart mit den menschlichen Werten und der sehr vielseitigen Unternehmenskultur freue ich mich riesig, Teil von audiokonzept sein zu dürfen.“

Jürgen Brüning, Geschäftsführer audiokonzept support&sales ergänzt: „Ich bin sehr froh und glücklich, Matthias mit an Bord zu haben. Matthias hat uns bislang als Freelancer z.B. für Programmierungen von Mediensteuerungen oder Planungen zur Seite gestanden. Für den geplanten Ausbau der Festinstallationsabteilung kam daher die Möglichkeit der festen Zusammenarbeit wie gerufen. Es stehen wirklich tolle Projekte an und ich bin gespannt, was die Zukunft noch so bereithält. Mit Matthias Meschkat stärken wir unsere Position am Markt und haben einen weiteren erfahrenen Kollegen mit im Team.“